Verheddert im Lametta

Der Rodaer Kleinkunstverein e.V.

&

Die Kleinkunstbühne in Ilmenau-Roda

*** Der Rodaer Kleinkunstverein möchte sich an dieser Stelle bei allen Förderern und Unterstützern der Kleinkunstbühne Ilmenau-Roda ganz herzlich bedanken! *** Winkler-Stiefel Hydraulik-Pneumatik GmbH *** Schulze Einrichtungshaus Ilmenau *** Olaf und Susann Mollenhauer *** Nils und Susanne Würfel * Ute Leonhardt und Frank Krannich * Andreas und Marion Irmer * Helmut Held * Ilm-Kreis Personenverkehrsgesellschaft mbH (IKPV) * Sparkasse Arnstadt-Ilmenau * IL Metronic Sensortechnik GmbH * Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft mbH (IWG) * Frau Annerose Siebert * Frau Siegrit Hübner * Werkzeugbau Sylvio Steiner Langewiesen * Auto- und Fahrzeugtechnik Marko Machleit * Stiftung der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau * Zentrum für Glas- und Umweltanalytik GmbH Ilmenau * Notare Ralf und Petra Taterka * Malerwerkstätte Schulz & Söhne OHG Gehren * Fuhrunternehmen Mathias & Uwe Domhardt GbR Gehren * T & E Bau GmbH Gehren * Bäckerei Schindler Ilmenau * Software-Service John GmbH Ilmenau * Steuerbüro Andreas Riege Ilmenau ***


Verheddert im Lametta - ein Weihnachtsprogramm


Geradlinigkeit ist für ihn eine Charakterfrage, aber auch ein Kennzeichen seines Lebensweges. Denn als Ralph Richter sein Studium der Schauspielerei wegen angeblicher Talentlosigkeit beenden musste, pfiff er den angeblichen Autoritäten was und wurde: Schauspieler.


Das „Schau“-Spiel trat jedoch immer weiter in den Hintergrund, die Satire und politische Unterhaltung gewannen bei bundesweiten Tourneen neben Hörbüchern und Fernsehrollen immer stärkeres Gewicht. „Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal“, lautet das Motto des gelernten Bäckers. Und ganz ehrlich: Ralph Richter ist für diese steile These der beste lebende Beweis.


Verrückt ist auch sein Weihnachtsfest, denn ist die Weihnachtszeit wirklich die gemütlichste Zeit des Jahres? Diese Zeiten sind vorbei. Denn alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkindelein auf uns hernieder, uns überflutet auch eine klebrig-süße Besinnlichkeit. Man möchte am liebsten abhauen. Aber wohin? Am besten dorthin, wo alle Weihnachtsmuffel eine Zuflucht finden - ins Kabarett. Und wer sich den Weihnachtsstress auf der Bühne angeschaut hat, der ist bestens gerüstet für das Fest der Liebe. Zu Weihnachten steht alles auf dem Prüfstand: Die Ehe, die Verwandtschaft und die Nerven. Diesen Wahnsinn

kann nur jemand aushalten, der noch drüber lachen kann. Ralph Richter wird alle Weihnachtskatastrophen solange mit Lametta behängen, bis sie lustig werden. So wird ein Fest draus!


Kartenvorbestellung


Telefonisch:

03677-870624 oder 03677-800419


per Mail:

info@tab-roda.de


Online Bestellung:

www.tab-roda.de


Kartenverkauf 30 Minuten

vor Veranstaltungsbeginn


Liebe Besucher der Kleinkunstbühne Ilmenau-Roda


Leider stehen in unmittelbarer Nähe der Kleinkunstbühne nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Wir bitten Sie, die Parksituation zu beachten und Parkplätze innerhalb der Ortschaft, vor allem am Bahnhof in Anspruch zu nehmen.


www.rodaer-kleinkunstverein.de